Projekte

Mit der Initiative "Pacific Garbage Screening" gemeinsam gegen die Meeresverschmutzung

logo pacific garbage screening

Der Pacific Garbage Screening e.V. widmet sich dem Thema der Verschmutzung unserer Weltmeere. Ziel ist es, eine realisierbare Technologie zur Reinigung unserer Ozeane zu entwickeln, die keine Meereslebewesen gefährdet.

Mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit soll außerdem auf die Problematik der Meeresverschmutzung aufmerksam gemacht werden, um eine weitere Vermüllung der Ozeane zu verhindern.
“Wir hoffen, mit Engagement und Herzblut einen Beitrag leisten zu…

Weiterlesen …

ETN-Stiftung spendet Transporter an Bärenpark „Libearty“

dsc03723

Der Bärenpark „Libearty“ in der Nähe von Brasov ist ein Refugium für Braunbären und Wölfe, die ihr ganzes bisheriges Leben lang in Zoos, Zirkussen oder bei Privatleuten schlecht gehalten wurden. Mittlerweile beherbergt der Park über 80 Bären aus aller Welt sowie 11 Wölfe auf 80 Hektar. Eine Auswilderung in die Natur wäre für keines der Tiere möglich, denn in ihrem früheren Leben haben sie nie gelernt, sich in freier Wildbahn zurechtzufinden. In engen…

Weiterlesen …

Artenschutz in Deutschland - ETN-Stiftung wird strategischer Partner der Wisent-Welt-Wittgenstein

20130508 araneta guintus 0060

Friedlich schnaubend steht eine Wisentherde auf einer Waldlichtung und stört sich kaum an den vorbeifahrenden Waldarbeitern, ein Stück weiter äsen Rothirsche in einem Tal und eine Wildschweinrotte zieht vorbei. Diese Bilder stammen nicht aus einem Märchenwald, sondern aus dem Wittgensteiner Land im Südosten von Nordrhein-​Westfalen. Hier bieten 13.000 Hektar Wald einen einzigartigen Rückzugsort für Wildtiere und seit drei Jahren auch wieder für den größten…

Weiterlesen …

ETN-Stiftung unterstützt Bildungsprojekt von Project Blue Sea – Neue Auflage von „PIWI und die Plastiksuppe“

s01 piwi seite plastiktuete 1 web klein

PIWI und die Plastiksuppe“ erzählt die Geschichte des Poolroboters PIWI, der sich auf den Weg macht, um der Vermüllung von Flüssen und Meeren auf den Grund zu gehen.

Normalerweise reinigt PIWI Swimmingpools, doch dann erzählt ihm Streunerkatze Wilma, dass die Bäche und Flüsse längst nicht so sauber sind wie ein Schwimmbad. PIWI will sich selbst davon überzeugen, wie viel Müll in Flüssen und Seen herumschwimmt und gelangt am Ende seiner Reise sogar bis…

Weiterlesen …

Engagement, das Unterstützung braucht - Der Tierschutzverein Viersen

8

Mitten im Grünen liegt der Hof des Tierschutzvereins Kreis Viersen e. V., eine private Initiative, die sich vollständig aus Spenden tragen muss. Aktuell 22 Pferde, 17 Schafe und Ziegen, 20 Katzen, 17 Schweine und zahlreiche Kleintiere wie Kaninchen haben hier eine neue Bleibe gefunden. Fund– und Abgabentiere, aber auch Tiere, die vor dem Schlachthof gerettet werden konnten. Liebevoll kümmern sich Monika Schwarick und ihr Mann um die Tiere. Meist ganz…

Weiterlesen …

ETN-Stiftung unterstützt Altersheim für Kühe - Hilfe für "Erika & Friends"

dsc02717

Auch Kühe haben ein Recht alt zu werden. Das ist nicht nur die Überzeugung der ETN-​Stiftung, sondern auch die der Landwirtsfamilie Michiels im niederrheinischen Wegberg. Während auf dem Hof der Familie Michiels früher noch konventionell Milch erzeugt wurde, hat sich der Hof nun zu einem wahren Kuhparadies entwickelt. Die Tiere dürfen nun ein Leben auf der Weide genießen, müssen keine Milch mehr produzieren und was das Wichtigste ist, sie werden nicht mehr…

Weiterlesen …

‚Dog Rescue Romania’: Tierklinik und Tierheim für Straßenhunde in Bukarest

Tierarzt bei der Kastration in Rumänien

Der 2013 von Rudolf und Garofita Hofmann gegründete rumänische Tierschutzverein ‚Dog Rescue Romania’ verfügt über ein kleines Tierheim namens ‚Dog Rescue Shelter’ in der Nähe von Bukarest, in dem Streuner aufgenommen und so vor dem sicheren Tod gerettet werden. Bis heute konnten mehr als eintausend Hunde aufgenommen und siebenhundert von ihnen vermittelt werden, neunzig Prozent davon ins Ausland. Obwohl das Tierheim ursprünglich nur Platz für einhundert…

Weiterlesen …

Projekt „Bau Dein eigenes Insektenhotel“

Einleitungsbild

Der in Viersen ansässige Verein „Child’s Horizon e.V.“ hat es sich seit 2004 zum Ziel gesetzt, bedürftige und hilfesuchende Kinder bis zum Alter von sechzehn Jahren, vornehmlich aus der Region am Niederrhein, zu stärken und pädagogisch zu stützen. Zudem fördert „Child’s Horizon“ unter anderem auch Schutzhäuser, Kindergärten und Schulen. Der Verein stellte im April 2014 einen Antrag auf Förderung eines außergewöhnlichen, pädagogisch wertvollen…

Weiterlesen …

Kastrationsprojekt des Vereins "SOS Vitoria" in Spanien

Die Situation der Hunde und Katzen in der Tötung der spanischen Stadt Vitoria ist alles andere als gut. Die Tiere in der Perrera von Vitoria werden seit Jahren nur unzureichend tierärztlich versorgt. Regelmäßige Kastrationen finden dort gar nicht statt. Ohne die Hilfe der engagierten Tierschützer, die sich um die Tiere in der Tötungsstation von Vitoria kümmern und mit ihren begrenzten finanziellen Mitteln versuchen, das Leben der dort einsitzenden Tiere…

Weiterlesen …

Wanderausstellung "Project Blue Sea e.V."

artikelhauptbild

Die Europäische Tier– und Naturschutz-​Stiftung fördert das Projekt einer Wanderausstellung zum Thema „Müll im Meer geht uns alle an“ des Vereins ‚Project Blue Sea e.V.’ mit Sitz in Herne. Die Projektförderung umfasst den Zeitraum vom 01.03.2014 bis 28.03.2015; geplant sind drei Ausstellungen pro Jahr.

Ziel des unterstützten Projektes ist, über die Problematik des Mülls im Meer zu informieren, aufzuklären und Lösungsansätze aufzuzeigen.

Das…

Weiterlesen …


1Spendenbutton

Newsletter bestellen




Joomla Extensions powered by Joobi
ETN-Stiftung