Projekte

15 Februar - Gericht weist Klagen gegen Wisent-Projekt ab

20111210 horno gutelaune 300x225

Freisetzung der bedrohten Tiere ist nicht illegal /​Verein unterstützt Umweltministerin bei der Suche nach einer Konsenslösung für das einzigartige Artenschutzprojekt

Bad Berleburg, 15. Februar 2019. „Damit ist der gegen den Verein erhobene Vorwurf der illegalen Freisetzung von Wisenten nicht mehr haltbar“, freut sich der erste Vorsitzende des Wisent-​Vereins, Bernd Fuhrmann, über die heute veröffentlichten Urteile des Verwaltungsgerichts Arnsberg.…

Weiterlesen …

Project Blue Sea Wanderausstellung in Moers eröffnet!

projekt blue sea e.v 5

Project Blue Sea Wanderausstellung in Moers eröffnet!

Bis zum 23. Februar gastiert die Wanderausstellung „Müll im Meer geht uns alle an“ nun in der Volkshochschule in Moers (Wilhelm-​Schroeder-​Straße 10)

projekt blue sea e.v 5projekt blue sea e.v 5projekt blue sea e.v 5projekt blue sea e.v 5

Europäische Tier und Naturschutz Stiftung ist Partner der Schutzstation Wattenmeer e.V.

sandregenpfeifer foehr 2018 benjamin gnep


Digitale Erfassung von Brutvögeln

Neues Projekt der Schutzstation hilft bedrohten Küstenvögeln

Das Wattenmeer ist ein wichtiger Lebensraum für viele Küstenvogel, die hier im Frühjahr ihren Nachwuchs aufziehen. Für Austernfischer, Rotschenkel, Möwen, Seeschwalben und Co. werden die Salzwiesen, Dünen und Strände des Nationalparks Wattenmeer dann für mehrere Wochen zur wichtigen Kinderstube.


Die Schutzstation Wattenmeer setzt sich seit…

Weiterlesen …

Libearty - Bear Sanctuary - Spaß im Schnee

libearty bären im winter 1

libearty bären im winter 3libearty bären im winter 3

Wie schön ist es zu sehen, welch eine Lebensfreude diese wunderschönen Bären haben.

Geschützt durch ihr warmes Fell und liebevoll umsorgt, dürfen sie nach oft jahrelanger Gefangenschaft das Leben führen, welches sie verdienen.

Mit der Initiative "Pacific Garbage Screening" gemeinsam gegen die Meeresverschmutzung. Die Europäische Tier und Naturschutz Stiftung ist strategischer Partner des Pacific Garbage Screening e.V.

pgs marcella hansch

logo pacific garbage screening

Der Pacific Garbage Screening e.V. widmet sich dem Thema der Verschmutzung unserer Weltmeere. Ziel ist es, eine realisierbare Technologie zur Reinigung unserer Ozeane zu entwickeln, die keine Meereslebewesen gefährdet.

Mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit soll außerdem auf die Problematik der Meeresverschmutzung aufmerksam gemacht werden, um eine weitere Vermüllung der Ozeane zu verhindern.
“Wir hoffen…

Weiterlesen …

Der "Böse Wolf" war`s nicht...

wolf.jpg

Der „Böse Wolf“ war´s nicht.

Der Gebissene ist 55 Jahre alt und war am Zaun der letzten Ruhestätte von Bülstedt im Landkreis Rotenburg beschäftigt.“ Plötzlich stellte er fest, dass seine Hand scheinbar von hinten gehalten wurde. Er blickte sich um und erkannte einen Wolf, der nach seiner Hand geschnappt hatte.“ Drei weitere Wölfe eines Rudels hätten „die Aktion mit etwas Abstand beobachtet.“ Der Angegriffene habe sich mit einem…

Weiterlesen …

In liebevoller Erinnerung an "Max"

libearty max retires

Max der wunderschöne Braunbär ist für immer eingeschlafen. Symbolisch stand er für für alle Bären, welche durch die Grausamkeiten der Menschen gebrochen wurden. Seine letzten Jahre konnte Max im Libearty Sanctuary in Rumänien verbringen und durfte erleben wie es sich anfühlt ein normales Bärenleben zu führen. Machs gut lieber Max.libearty max retires


1Spendenbutton

facebook icon

ETN-Stiftung


Diese Seite benutzt Cookies mehr erfahren

Einverstanden

Als Cookies bezeichnet man kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Rechners abgelegt werden. Diese Cookies werden von Ihrem Browser gespeichert. Dabei sind viele der verwendeten Cookies so genannte „Session Cookies“. Diese werden am Ende des Besuchs auf unserer Webseite automatisch gelöscht. Auf Ihrem Rechner gespeicherte Cookies können keinen Schaden anrichten und enthalten keine Viren. Cookies werden von uns auf Internetseiten regelmäßig an verschiedenen Stellen verwendet, um unser Angebot sicherer, vor allem aber effektiver bzw. nutzerfreundlicher für Sie zu gestalten.