Projekte

Project Blue Sea - Bundesumweltministerin Svenja Schulze zu Besuch auf der Wanderausstellung

pbs 5

Meer Verantwortung übernehmen… Bundesumweltministerin Svenja Schulze besuchte heute das Hans-​Böckler-​Berufskolleg in Münster. Engagierte Schülerinnen und Schüler stellten der Bundesministerin Svenja Schulze die Ausstellung vor, die gemeinsam mit Project Blue Sea e.V. gestaltet wurde. Bei dieser Gelegenheit konnten wir der Bundesumweltministerin auch ein Exemplar des Kinderbuches „PIWI und die Plastiksuppe“ überreichen. Das Buch ist Teil unseres…

Weiterlesen …

ETN-Stiftung fördert das Projekt "Wildvogelpflegestelle" aus Herne

Seit über 10 Jahren betreibt Silvana Schneider im Ruhrgebiet ehrenamtlich eine Wildvogelpflegestelle. Verwaiste Vogelküken werden hier aufgepäppelt, aber auch verletzte adulte Tiere werden kompetent versorgt. Je nach Betreuungsaufwand stehen eine Aufzuchtbox, ein Quarantänebereich, ein Pflegeraum sowie Außenvolieren bereit. Ziel ist es, die Tiere wieder gesund in die Freiheit zu entlassen. Dazu ist Silvana Schneider gern bereit, einen Großteil ihrer…

Weiterlesen …

Stiftung PanEco - zwei Tragödien in 2 Tagen

paneco hope.jpg copy

Orang-​Utan «Hope» wurde mit 74 Luftgewehr-​Kugeln im Körper in die Auffang– und Pflegestation unseres Sumatra-​Orang-​Utan-​Schutzprogramms eingeliefert. Nur einen Tag später kam Säugling «Brenda» mit gebrochenen Knochen dazu. Um den beiden Tieren zu helfen, flog ein Chirurg in unserem Auftrag nach Sumatra. In Südostasien werden immense Flächen an Regenwald gerodet, um danach Palmöl-​Monokulturen anzulegen. Dadurch verlieren zahlreiche Tiere und Pflanzen…

Weiterlesen …

Pacific Garbage Screening zu Besuch bei der RWTH Aachen

m.h.3

Plastic Upcycling! Marcella Hansch und Tilman Flöhr zu Besuch beim Institut für Angewandte Mikrobiologie (iAMB) an der RWTH Aachen University. Sie freuen sich auf die spannende Zusammenarbeit zur biotechnologischen Verwertung von Kunststoffen. Wenn Sie mehr wissen wollen, schauen Sie mal unter: https://​www​.p4sb​.eu/​a​b​o​u​t​-​p​4​s​b​.​h​t​m​l #rwth #mikrobiologie #forschung #research #cooperation #kunststoffverwertung #noplstics #microplastics #savetheocean #pgs…

Weiterlesen …

Project Blue Sea im Einsatz gegen Meeresmüll !

flyer 2 copy copy copy copy

Unsere Wanderausstellungen:

Müll im Meer geht uns alle an“

Egal ob Wasserflasche, Einkaufstüte oder Trinkbecher: Plastik ist praktisch, billig, haltbar und deshalb aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch das ist gleichzeitig auch ein Problem. Viele Kunststoffprodukte landen nach einmaligem Gebrauch auf dem Müll. Immer größere Mengen an Plastikmüll belasten die Ozeane und die Küsten weltweit. Plastikmüll verrottet nicht, sondern schädigen…

Weiterlesen …

15 Februar - Gericht weist Klagen gegen Wisent-Projekt ab

20111210 horno gutelaune 300x225

Freisetzung der bedrohten Tiere ist nicht illegal /​Verein unterstützt Umweltministerin bei der Suche nach einer Konsenslösung für das einzigartige Artenschutzprojekt

Bad Berleburg, 15. Februar 2019. „Damit ist der gegen den Verein erhobene Vorwurf der illegalen Freisetzung von Wisenten nicht mehr haltbar“, freut sich der erste Vorsitzende des Wisent-​Vereins, Bernd Fuhrmann, über die heute veröffentlichten Urteile des Verwaltungsgerichts Arnsberg.…

Weiterlesen …

Europäische Tier und Naturschutz Stiftung ist Partner der Schutzstation Wattenmeer e.V.

sandregenpfeifer foehr 2018 benjamin gnep


Digitale Erfassung von Brutvögeln

Neues Projekt der Schutzstation hilft bedrohten Küstenvögeln

Das Wattenmeer ist ein wichtiger Lebensraum für viele Küstenvogel, die hier im Frühjahr ihren Nachwuchs aufziehen. Für Austernfischer, Rotschenkel, Möwen, Seeschwalben und Co. werden die Salzwiesen, Dünen und Strände des Nationalparks Wattenmeer dann für mehrere Wochen zur wichtigen Kinderstube.

Die Schutzstation Wattenmeer setzt sich seit über 50 Jahren…

Weiterlesen …


1Spendenbutton

facebook icon

ETN-Stiftung


Diese Seite benutzt Cookies mehr erfahren

Einverstanden

Als Cookies bezeichnet man kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Rechners abgelegt werden. Diese Cookies werden von Ihrem Browser gespeichert. Dabei sind viele der verwendeten Cookies so genannte „Session Cookies“. Diese werden am Ende des Besuchs auf unserer Webseite automatisch gelöscht. Auf Ihrem Rechner gespeicherte Cookies können keinen Schaden anrichten und enthalten keine Viren. Cookies werden von uns auf Internetseiten regelmäßig an verschiedenen Stellen verwendet, um unser Angebot sicherer, vor allem aber effektiver bzw. nutzerfreundlicher für Sie zu gestalten.